Das Gewinnspiel

…geht endlich an den Start! Ich möchte mit euch

feiern und mich bei meinen treuen und auch neuen Lesern bedanken! Ohne euch würde das Ganze wenig Spaß machen – Selbstgespräche sind irgendwie langweilig.

Was ich mir wünsche zum Geburtstag? Noch viel mehr „Gespräche“, Kommentare…

Nun will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen, und euch die Gewinne vorstellen – und natürlich, was ihr dafür tun sollt.

Erst mal die Pflicht: Meine Teilnahmebedingungen

1. Es ist keine Voraussetzung, dauerhafter Leser des Blogs zu sein – wäre schön, muss aber nicht.
2. Über Werbung für das Gewinnspiel auf eurem Blog würde ich mich natürlich freuen – aber auch das ist kein Muss. Bild könnt ihr natürlich verwenden! Es ist übrigens nicht zwingend notwendig, dass ihr einen Blog habt!
3. Ihr habt eine Woche Zeit, mir eine Mail an dieMaus71@gmx.net zu schicken mit euren Usernamen (Blogname) und Lösungen, das Gewinnspiel endet am Samstag, 23. Juni 2012 um 23.59 Uhr, die Gewinner gebe ich am darauffolgenden Tag bekannt. Eure E-Mails werden nach Ende des Gewinnspiels gelöscht und nicht weitergegeben. Einsendeschluss verlängert bis 30. Juni um 23.59 Uhr!
4. Ihr braucht nicht alle Fragen beantworten, sondern nur die, bei den Preisen, die ihr gewinnen möchtet (Frage zum jeweiligen Preis steht unter dem Bild und ist nummeriert).
5. Bitte hinterlasst mir einen Kommentar unter diesem Post, damit ich die Mails besser zuordnen kann.
6. Die Preise werden von mir und zwei netten Tauschpartnerinnen gestiftet.
7. Das war’s schon – nun viel Spaß beim Stöbern und Antworten suchen! Ein kleiner Tipp: Die Fragen zu Büchern beziehen sich meistens auf Einträge aus diesem Jahr, aber auch auf den einzelnen Seiten werdet ihr fündig (und in manchen Fällen hilft sicher auch Google ;o)).

Und nun zur Kür: Die Preise und die Fragen

Für diese drei schönen Lesezeichen von der Grafik-Werkstatt möchte ich von euch Folgendes wissen: 1. Welche Autorin verzaubert mich immer wieder aufs Neue mit ihren wunderbaren (Liebes-)Geschichten, die mich in Orte wie Bagley-cum-Russet oder Hazy Hassocks entführen? 

2. Nennt mir meine liebste (und meistgelesene ;o)) deutsche Autorin (sie schreibt unter anderem historische Romane über Köln, Katzengeschichten, Fantasy…)

Für dieses wunderschöne Lesezeichen von moonlight7:
3. Eines meiner vernachlässigten Hobbys hat mit Draht, Zangen etc. zu tun. Welches ist es?

4. Diese Spardose passt optimal zu einer der Challenges, an denen ich teilnehme, bloß zu welcher? 

Für das kleine (A6) Notizbuch gibt es diese Frage:
5. Aus welchem Buch stammt mein neustes Lieblingszitat (es geht um Bücher!)?

Achtung! Das ist nur ein Beispielbild. Was ihr hier seht, ist meine höchstpersönliche und nicht zu gewinnende Ebook-Reader-Tasche von rohmanna. Anna und ich stiften euch eine Reader-Tasche, die nach euren Wünschen individuell angefertigt wird. Seht euch mal die tolle Stoffauswahl an: klick
Ihr braucht euch also nicht für ein solch pinkfarbenes Monster zu entscheiden – aber ich liebe es. :o) Mein großer Dank geht schon jetzt an Anna, die die wunderbare Tasche nähen wird.
6. Und hier die Frage: Wer ist mein absoluter Lieblingscharakter aus „Elfenmagie“?

7. Zusatzpreis: Wird unter allen Teilnehmern verlost – egal wieviele Fragen ihr richtig beantwortet habt: freie Auswahl aus meinem Tauschticket-Buchregal bis zu 5 Tickets!

So, das waren alle Gewinne und alle Fragen. Ich hoffe, es ist etwas Schönes für euch dabei und die Fragen sind nicht zu schwer. Ich habe mich bewusst gegen Bücher entschieden, ich wollte euch Dinge schenken, die direkt oder auch indirekt etwas mit Büchern, Lesen und Schreiben zu tun haben. Es sind ein paar kleine, feine Preise, passend zu meinem kleinen, feinen Blog. Ich drücke euch die Daumen!

Liebe Grüße
Deborah